Vier Caminos in Österreich

Jakobsweg, Via Nova, Rupertiweg und Wolfgangweg

12832345_230447863969014_687304565202498875_n 12801273_230448140635653_1088737540672934992_n

10264888_230448450635622_3367542534406961644_n

12524352_230448317302302_1032611017666165036_n

Letzte Woche machte ich eine Ausflug nach Österreich. Zuerst ging es nach Salzburg. Die Stadt liegt am Jakobsweg…..  Die Tour führte mich zum Wallfahrtsort Maria Plain. Bei gutem Wetter hat man einen herrlichen Blick auf Salzburg.

12814629_230447977302336_813254130552657198_n

Weiter ging es nach Mondsee, am Wolfgangweg und an der Via Nova gelegen….. Der Wolfgangweg führt über meine Geburtsstadt Landshut und über meinen Wohnort Vilsbiburg. Ich bin ihn schon öfter mit Pilgergruppen gegangen.

12798838_230448177302316_4616838990762002634_n

St. Wolfgang liegt natürlich am Wolfgangweg aber auch am Rupertiweg….. Gerade in den Wintermonaten kann man hier ruhige Pilgertouren unternehmen. Bisher kannte ich das wunderschöne St. Wolfgang nur mit Touristenmassen.

10437439_230448413968959_2854067250894606737_n

St. Gilgen, gelegen am Rupertiweg und an der Via Nova ist verglichen mit St. Wolfgang sehr ruhig. Der Rupertiweg führt hier auf einen schmalen Steg um den See. Vielleicht der schönste Streckenabschnitt des Weges.

12801596_230448617302272_2424887374760725104_n

Salzburg, Mondsee und St. Wolfgang – Ein Paradies für Pilgerwege. Gerade für einen Niederbayern sind dies Pilgerziele, die man noch als „Pilgern vor der Haustüre“ bezeichnen kann. Sofort im Frühjahr werde ich hier wieder mehrere kleine Touren unternehmen.

12795524_230448743968926_6766433053458031582_n