Wandern zum Little Adam´s Peak in Ella auf Sri Lanka

7. Dezember 2017 | Von in Weltweit

Little Adam´s Peak rechts und Ella Rock links

Little Adam´s Peak rechts und Ella Rock links

Der Little Adam´s Peak ist sozusagen der kleine Bruder des gleichnamigen heiligen Bergs nahe Hatton, von dessen Besteigung im Zeitraum von August bis Dezember aufgrund der Regen- sowie Brutzeit wilder Tiere gefährlich abgeraten wird. Überdies ist das auf dem Adam´s Peak befindliche Kloster zu dieser Zeit geschlossen. Der berühmte Sonnenaufgang fällt zumeist Regenwolken und Nebel zum Opfer. Also entschlossen wir uns, den wesentlich leichter zu besteigenden Little Adam´s Peak im in der trendigen Ortschaft Ella zu erklimmen.

Auch hier gehen die meisten Touristen bereits zum Sonnenaufgang hinauf. Der Aufstieg dauert vom Ortszentrum aus kaum eine Stunde. Wir ließen es uns an diesem Tag jedoch gut gehen und starteten erst am späteren Vormittag nach einem ausgedehnten Frühstück. Es war ein herrlich sonniger Tag, und wir hatten gute Sicht bis weit in den Süden.

Weiterlesen


Wandern in Sri Lankas Hochland – Die Horton Plains und World´s End

23. November 2017 | Von in Weltweit

Horton Plains14

Wandern in den Horton Plains

Die wenige Stunden von Nuwara Eliya gelegenen Horton Plains im Hochland von Sri Lanka erinnerten mich stark an meine Wanderungen auf dem schottischen West Highland Way. Diesiges, nebliges Wetter sollte uns den ganzen Tag begleiten, Nieselregen und tropenartige Ergüsse wechselten sich miteinander ab. Hügelige Gras- und Moorlandschaften mit dichten Wäldern und von Baumbärten, Moosen und Flechten geschmückte Laub- und Nadelriesen prägen diesen Teil der Insel. Die meisten Touristen kommen in den Nationalpark, um zum Ausblick des sog. World´s End zu wandern. Dazu sollte man schon vor 9.00 Uhr morgens dort sein, weil sonst Nebel die Aussicht verschleiert. Wir hatten leider Pech, selbst vor der kritischen Zeit war an diesem Tag wetterbedingt nichts zu machen – es ist einfach die falsche Jahreszeit für tolle Aussichten im Zentrum Sri Lankas. Schon die geplanten Wanderungen in der Knuckles Range und zum Pilgerberg Adam´s Peak waren deshalb ins Wasser gefallen. Nichtsdestotrotz genoss ich die Wanderung sehr, denn die Grün-und Brauntöne und die sanften Hügel und urigen Wälder hatten ihren ganz besonderen Charme. Ca. 10km lang ist der Rundweg, der zwei Aussichtspunkte und die Bakers Falls beinhaltet. In den frühen Morgenstunden oder abends vor der Dämmerung lassen sich Samba Hirsche beobachten, die in den Plains beheimatet sind. Außerdem findet man hier den Nationalvogel Sri Lankas, das Ceylon Huhn!

Weiterlesen


Wanderung durch Teeplantagen zum Lipton’s Seat in Sri Lanka

13. November 2017 | Von in Weltweit

Sri Lanka ist berühmt für seinen exzellenten Tee. Eine Wanderung durch die Teeplantagen des Hochlandes im Zentrum Sri Lankas diesen Jahres zählte zu den Highlights unseres letzten Urlaubs.

Liptons Seat29

Der beste Ausgangspunkt für einen Abstecher zum Lipton´s Seat ist der Ort Haputale. Er liegt direkt an der Zugverbindungsstrecke zwischen Kandy und Badulla. Einer der schönsten Streckenabschnitte dieser Route liegt genau zwischen Haputale und Ella. Wir trafen einige Touristen, die so begeistert waren, dass sie die Strecke zwei Mal in beide Richtungen mit dem Zug fuhren. Von Haputale bietet sich ein schier endloser Blick in Richtung Südküste. Hier mal ein Blick aus unserem Hotelzimmer im Sri Lak View Holiday Inn:

Weiterlesen


Wanderurlaub in Australien – Zum Speargrass-Festival im Northern Territory

29. April 2017 | Von in Weltweit

Mit einer Gesamtfläche von 1,3 Millionen Quadratkilometern, sechs abwechslungsreichen Regionen und mehr als 50 Nationalparks weiß das rote Zentrum Australiens, Northern Territory, Wanderfreunde aus der ganzen Welt zu begeistern. Spektakuläre Wanderrouten erschließen Fußgängern einzigartige Landschaften, die ebenfalls den Ansprüchen passionierter Bergwanderer und Trekkingfans gerecht werden. Beim Wandern auf dem Tabletop Track südlich von Darwin geht es vorbei an rauschenden Wasserfällen durch den Litchfield Nationalpark. Auch der Twin Falls Plateau Walk ist eine Überlegung wert, denn dieser erschließt dem Aktivurlauber den größten Nationalpark Australiens, den Kakadu National Park. Interessante Veranstaltungen finden natürlich in ganz Australien statt, wobei die Region Katherine beispielsweise im Juli einen Besuch wert ist.

Weiterlesen


Wanderurlauber zu Besuch auf dem Coachella Valley Music and Arts Festival

5. April 2017 | Von in Weltweit

Ein Wanderurlaub im US-amerikanischen Kalifornien erweist sich immer wieder aufs Neue als einzigartiges Erlebnis. Dafür sorgen nicht nur die pulsierenden Metropolen, wie zum Beispiel Los Angeles und San Francisco, sondern vor allem die faszinierenden Landschaften. Darüber hinaus lässt der stets prall gefüllte Veranstaltungskalender garantiert keine Langeweile aufkommen. All diejenigen, die einen abwechslungsreichen Wanderurlaub unter kalifornischer Sonne genießen und dabei Land und Leute kennenlernen wollen, finden hier im Südwesten der USA beste Bedingungen vor.

Weiterlesen


Wanderreise durch Kalifornien – „Art after Dark“ in San Luis Obispo

26. März 2017 | Von in Weltweit

Aktivurlauber, die eine Wanderreise durch Kalifornien unternehmen, erfreuen sich nicht nur an den spektakulären Landschaften, die es hier im Rahmen ausgedehnter Wanderungen zu erkunden gilt, sondern auch an zahlreichen Kulturstätten, die die Geschichte des US-amerikanischen Bundesstaates widerspiegeln. Wer die Pazifikküste entlang reist, stößt früher oder später vielleicht auch auf das County San Luis Obispo. Kunstliebhabern sollte der gleichnamige Hauptort des Countys einen Besuch wert sein.

Weiterlesen


Wanderurlaub in Australien – Schlüpfende Schildkröten und die Zuckerstadt Bundaberg

3. Februar 2017 | Von in Weltweit

Aktivurlauber, die einen Wanderurlaub in Australien planen, haben meist hohe Erwartungen und können es kaum abwarten, den roten Kontinent endlich auf Schusters Rappen zu erkunden. Egal, wie die Wahl bezüglich des genauen Reiseziels auch ausfällt, in der Regel werden Wanderfreunde nicht enttäuscht und dürfen sich somit auf einen erlebnisreichen Aktivurlaub mit tollen Highlights freuen. Die Ostküste Australiens hält wunderschöne Wandergebiete, eine artenreiche Flora und Fauna sowie landschaftliche Attraktionen wie das Great Barrier Reef bereit. Besonders interessant wird es, wenn die seltenen Schildkröten von Mon Repos schlüpfen und sich auf den ungewissen Weg ins Meer machen.

Weiterlesen


San Francisco lädt zum chinesischen Neujahrsfest ein

21. Januar 2017 | Von in Weltweit

San Francisco ist eine der pulsierenden Metropolen an der Westküste der USA und ein großer Anziehungspunkt für Touristen von nah und fern. Wer in der Region Ferien macht, kann die Schönheit der Bucht von San Francisco genießen oder auch die malerischen Hügel durchstreifen. Hier sind allem voran die Twin Peaks zu nennen, die mit 276 beziehungsweise 277 Metern zu den höchsten Erhebungen der Stadt gehören. Gleichzeitig darf man es natürlich nicht versäumen, eine Sightseeing-Tour zu unternehmen. Die berühmten Cable Cars dürfen im Zuge dessen ebenso wie die weltberühmte Golden Gate Bridge nicht fehlen. Außerdem kann die kalifornische Metropole San Francisco mit einem stets prall gefüllten Veranstaltungskalender aufwarten.

Weiterlesen


Wanderurlaub in Sri Lanka – Tolle Veranstaltungen zum Tag der Nationalen Unabhängigkeit

17. Januar 2017 | Von in Weltweit

Immer mehr Menschen entdecken den Inselstaat Sri Lanka im Indischen Ozean als faszinierende Wanderdestination für sich. Kontrastreiche Landschaften, freundliche Gastgeber und eine fremde Kultur lassen einen Wanderurlaub in Sri Lanka zum unvergesslichen Erlebnis werden. Sri Lanka mangelt es nicht an lohnenden Wanderzielen. Zu nennen sind hier beispielsweise die Hortain Plains, das Knuckles Gebirge oder der Gipfel des Nagale Kanda, der zwischen romantischen Stauseen gelegen herrliche Ausblicke bereithält. Einen guten Einblick in die Kultur des Inselstaates bieten Besuche interessanter Veranstaltungen, die sich über das ganze Jahr verteilen.

Weiterlesen


Wandern in Australien – Das Sydney Festival lädt zu unterschiedlichsten Events ein

13. Januar 2017 | Von in Weltweit

Der australische Sommer lockt jedes Jahr zahllose Touristen an, die hier vom Badeurlaub über Kulturreisen bis hin zu einem erlebnisreichen Wanderurlaub alle Möglichkeiten haben, ihren Aufenthalt abwechslungsreich zu gestalten. Sydney ist die Metropole in Australien schlechthin, wenn es um interessante Sehenswürdigkeiten, spannende Ausflugsziele und tolle Veranstaltungen geht. Eine beeindruckende Landschaftskulisse, internationale Gastronomie, Freizeitparks und ein reges Nachtleben lassen einen Aufenthalt in Sydney zum echten Erlebnis werden. Im Januar 2017 steht das Sydney Festival auf dem Plan, das mit zahlreichen Highlights aufwarten kann und somit auf jeden Fall einen Besuch wert ist.

Weiterlesen