Wandern in Irland auf dem Beara Way

1. September 2017 | Von in Europa

Ohne Zweifel bildet der Kerry Way die wohl bekannteste Wandertour durch Irland. Nichtsdestotrotz erschließen sich Wanderfreunden noch viele weitere Möglichkeiten, den Inselstaat auf Schusters Rappen zu erkunden. Ein gutes Beispiel für attraktive Wanderrouten in Irland ist der Beara Way, der Aktivurlauber über die gleichnamige Halbinsel führt. Die Beara Peninsula ist südlich des Ring of Kerry gelegen, hält zahlreiche interessante Wanderziele in eindrucksvoller Landschaftskulisse bereit und gilt zudem als wärmster Teil des Inselstaates. Touristenmassen muss man hier ebenfalls nicht fürchten, so dass eine Wanderreise auf dem Beara Way für all diejenigen genau das Richtige sein könnte, die Land und Leute von ihrer ursprünglichen Seite kennenlernen möchten.

Weiterlesen


Wandern auf dem West Highland Way

13. August 2017 | Von in Europa

S056

Von unseren Kunden Gaby und Michael Pf. aus Wien haben wir freundlicherweise einen Bilderbericht von ihrer Wanderung „West Highland Way“ erhalten.

Unter http://www.wandern.de/individualwanderungen/wanderung/553/

ist diese Individualwanderreise durch die Highlands buchbar:

Entdecke die spektakuläre Landschaft des westlichen Hochlands von Schottland auf dem bekannten „West Highland Way“. Hohe Berge, malerische Lochs und rauschende Flüsse, schlicht eine einzigarte Landschaft von Milngavie nach Fort William. Eine Wanderung durch kleine typische Dörfer, durch unberührte Naturreservate und vorbei an einigen Whiskeybrennereien, wie der „Glengoyne Distillery“, die zur Verkostung des edlen Tropfens einlädt. Am Loch Lomod, Schottlands größtem Süßwassersee, und im Trossachs National Park, inmitten der malerischen Highlands bieten sich einem atemberaubende Panoramablicke auf die grüne, wasserreiche Landschaft und die umliegenden Berggipfel. Über Loch Tulla führt der beliebte Fernwanderweg ins bezaubernde Rannoch Moor, einen beeindruckenden Moorlandschaft. Nach vollkommener Ruhe in den Highlands erwartet den Wanderer zum Abschluss derReise die quirlige Stadt Fort William am Ufer des Loch Linnhes.

Weiterlesen


Wanderurlaub auf Gran Canaria – Nachtführungen im Museo y Parque Arqueologico Cueva Pintada

8. Juni 2017 | Von in Europa

Eine große Landschaftsvielfalt und unterschiedliche Klimazonen lassen einen Wanderurlaub auf der Insel Gran Canaria stets zu einem wahren Naturerlebnis werden. Naturfreunde, die sich ebenfalls für die Geschichte und Kultur der Kanaren interessieren, sollten auf jeden Fall einen Ausflug in die Gemeinde Galdar im Nordwesten der Insel einplanen. Neben attraktiven Wanderrouten erwarten den Aktivurlauber hier nämlich auch historische Kulturstätten, deren Besuch einen Aufenthalt äußerst abwechslungsreich gestalten kann.

Weiterlesen


Gran Canaria – Ein Paradies für Wanderer und Taucher

24. April 2017 | Von in Europa

Auf rund 1.560 Quadratkilometern Fläche präsentiert sich die Kanareninsel Gran Canaria als wahres Eldorado für passionierte Fußgänger, die ihren wohlverdienten Urlaub liebend gerne wandernd verbringen. Besonders reizvolle Destinationen sind hier unter anderem der Roque Nublo und der Pico de las Nieves. Im Allgemeinen wird Gran Canaria auch als Miniaturkontinent bezeichnet, was der landschaftlichen Vielfalt des Eilands geschuldet ist. Insgesamt 14 Mikroklimazonen sorgen für einen beispiellosen Facettenreichtum, der jede Wanderung zu einem spektakulären Erlebnis werden lässt. Neben dem Bergland hat Gran Canaria unter anderem auch malerische Bachtäler sowie beeindruckende Trockentäler, die als Barrancos bezeichnet werden, zu bieten.

Weiterlesen


„Teneriffa Walking Festival“ – Ein absolutes Highlight für Wanderfreunde

18. März 2017 | Von in Europa

Ein Wanderurlaub auf den Kanarischen Inseln ist stets ein Erlebnis, denn die „Inseln des ewigen Frühlings“ haben alle ihren eigenen Charme und halten unterschiedlichste Landschaftsformen bereit, die sich bestens für ausgedehnte Streifzüge durch die Natur eignen. Egal, ob man durch schattenspendende Wälder, über aussichtsreiche Höhen oder durch fruchtbare Täler wandern möchte, auf den Kanaren haben Naturliebhaber unzählige Möglichkeiten. Im Mai 2017 erwartet Aktivurlauber auf Teneriffa ein ganz besonderes Veranstaltungs-Highlight.

Weiterlesen


Aktive Ostertage erleben im Wanderurlaub auf Mallorca

10. März 2017 | Von in Europa

Es ist nicht jedermanns Sache, das Osterfest mit Verwandtenbesuchen und einer reich gedeckten Kaffeetafel zu verbringen, obwohl das natürlich sehr unterhaltsam sein kann. All diejenigen, die unter Aktivität etwas anderes verstehen, als einen Verdauungsspaziergang nach einer üppigen Mahlzeit und die freien Tage rund um das bevorstehende Osterfest viel lieber aktiv in reizvoller Natur verbringen möchten, sollten über einen Osterurlaub auf Mallorca nachdenken. Die größte Insel der Balearen lädt gerade im Frühjahr zu ausgedehnten Wanderungen ein.

Weiterlesen


Neuer Skatepark sorgt für Aktivurlaub der besonderen Art auf Teneriffa

20. Februar 2017 | Von in Europa

Die Kanaren-Insel Teneriffa bietet alles, was einen rundum gelungenen Wanderurlaub ausmacht. Malerische Landschaften und abwechslungsreiche Wanderrouten laden Touristen immer wieder aufs Neue dazu ein, die Insel auf Schusters Rappen zu erkunden. Selbst in Santa Cruz de Tenerife, der Heimat von mehr als 200.000 Menschen, und Umgebung ergeben sich vielfältige Gelegenheiten für Streifzüge zu Fuß. Teneriffa präsentiert sich somit als ideale Destination für Aktivurlauber.

Weiterlesen


Wandern auf Lanzarote – Eröffnung des Unterwassermuseums „Museo Atlantico“

12. Februar 2017 | Von in Europa

Lanzarote liegt im Nordosten des Kanarischen Archipels und zählt zu den sieben großen Kanareninseln. Kontrastreiche Gebirgszüge, einladende Sandstrände und lohnende Ausflugsziele lassen einen Wanderurlaub auf Lanzarote zum Erlebnis werden. Im Jahr 1993 erklärte die UNESCO die gesamte Insel zum Biosphärenreservat, so dass Wanderer, denen der Naturschutz am Herzen liegt, hier ganz besonders auf ihre Kosten kommen. Neben wunderschönen Wanderrouten hält die Insel auch tolle Tauchreviere bereit. Wer also Lust auf erlebnisreiche Tauch-Ausflüge in die faszinierende Unterwasserwelt des Atlantiks hat, ist auf Lanzarote genau richtig.

Weiterlesen


Aktivurlaub auf Mallorca – Mandelblütenfest in Son Servera

1. Februar 2017 | Von in Europa

Für passionierte Wanderfreunde, die die abwechslungsreiche Natur der Baleareninsel Mallorca für sich entdecken möchten, ist der Anfang eines jeden Jahres genau die richtige Reisezeit. Im Januar und Februar stehen nämlich die zahlreichen Mandelbäume auf Mallorca in voller Blüte und bilden somit die perfekte Kulisse für ausgedehnte Wanderungen. Bei diesen Streifzügen durch die Natur kann man jedoch nicht nur die in Weiß und Rosa getauchten Landschaften bewundern, sondern auch die Gelegenheit nutzen, interessante Veranstaltungen zu besuchen, die sich rund um das Thema Mandel drehen.

Weiterlesen


Mehr Komfort im Wanderurlaub auf Teneriffa

24. Januar 2017 | Von in Europa

Die spanische Kanareninsel Teneriffa ist jedes Jahr das Ziel unzähliger Touristen, die nicht nur an den Stränden relaxen wollen, sondern gerne auch Entdeckungstouren unternehmen. Die facettenreiche Landschaft der Insel ist dazu geradezu prädestiniert, denn abseits der Küste ist der vulkanische Ursprung Teneriffas allgegenwärtig und sorgt für eine faszinierende Kulisse. In diesem Zusammenhang ist unter anderem das Teno-Gebirge zu nennen, das geologisch gesehen zu den ältesten Teilen der Insel gehört.

Weiterlesen