Hemma Pilgerweg – Besinnliche und kulturell geprägte Wanderreise durch Kärnten

19. Oktober 2017 | Von in Alpen

640px-Eggen_Richtung_Nockberge

Als südlichstes Bundesland Österreichs hält Kärnten zahlreiche Wanderrouten bereit, die grenzüberschreitendes Wandern möglich machen. So kann man beispielsweise Touren unternehmen, die vom Süden Österreichs nach Slowenien oder Italien führen und einen Einblick in unterschiedliche Kulturen gewähren. Hierzu zählen auch verschiedene Pilgerwege, wie zum Beispiel der Hemma Pilgerweg, dessen Namensgeberin Hemma von Gurk nicht nur in Kärnten als Heilige verehrt wird und bis heute Pilger und passionierte Wanderer auf kulturgeprägte Pfade lockt.

Weiterlesen


Alpenüberquerung Salzburg-Triest

24. September 2017 | Von in Alpen

unvergessliche_momente_1

Alpenüberquerung Salzburg – Triest:

Die Alpenüberquerung Salzburg – Triest ist eine neue Route über die Ostalpen.

Sie führt in 28 eindrucksvollen Etappen durch drei Nationalparks, vier Länder und sieben Gebirgsgruppen bis ans Mittelmeer.

Unberührte Natur und naturbelassene, wenig frequentierte Wege machen sie besonders reizvoll.

»Tagelang keine Straßen, Skilifte und Orte«

Hier ein Interview mit Christof Herman Weiterlesen


Bergwandern mit Kindern

21. September 2017 | Von in Alpen, Deutschland

21371175_10214999432481627_5486451653981866780_n

Wir waren wandern in den Berchtesgadener Alpen

Bergwandern mit Kindern ist ein Abenteuer, eine wahre Herausforderung am Berg.

Hat man das Ziel erstmal erreicht, ist alles gut. Die Anstrengung am Berg ist bald vergessen, aber die Erinnerung an diesen Tag bleibt, in allen Farben! … an Tage mit Fernsehen oder Smartphone werden sie sich später kaum erinnern…

Weiterlesen


Wanderung auf die Bleckwand am Wolfgangsee

10. September 2017 | Von in Alpen

Bleckwand-30

Liebe Wanderfreunde!

Heute berichte ich Euch von unserer Wanderung zur Bleckwand südlich des Wolfgangsees nahe Strobl. Es erwartet Euch ein traumhafter Blick vom Gipfelkreuz (1541m) auf den See und die anliegenden Ortschaften Abersee, Strobl, St. Wolfgang und St. Gilgen, den gegenüberliegenden Schafberg und auf der Südseite auf weitere Gipfel der Salzkammergutberge.

Weiterlesen


Panoramawanderung zum Schafberg

3. September 2017 | Von in Alpen

Schafberg-17

Liebe Wanderfreunde!

Kürzlich sind wir zum ersten Mal von dem kleinen Ort Winkl aus auf den Schafberg (1782m) gewandert. Bei schönem Wetter sind wir schon um 7 Uhr in der Früh losgestartet, um der großen Hitze zu entgehen. Wir haben es ruhig angehen lassen, uns viel Zeit genommen und die herrlichen Ausblicke unterwegs auf den Wolfgangsee und die Salzkammergutberge genossen. Am Ende des Tages haben wir uns dann köstliche Steckerlfische (Lachsforelle) beim Stand des Landgasthofes Batzenhäusl direkt am Krottensee in Winkl gegönnt, um die Wanderung ausklingen zu lassen. Zeitliche Gründe zwangen uns dann leider heim, sonst wäre ein erfrischendes Bad im eiskalten Krottensee die Krönung des Tages gewesen!

Weiterlesen


Wanderung – Feierabend auf dem Nockstein

27. August 2017 | Von in Alpen

Nockstein24

Liebe Wanderfreunde!

Wo kann man zum Feierabend nahe Salzburg eine kurze Bergtour machen und den Sonnenuntergang genießen? Richtig – auf dem Nockstein (1036m). Nicht mehr als 45min sollte es dauern, bis man den Gipfel erreicht von der Ortschaft Koppl aus erreicht.

Weiterlesen


Wanderung auf den Schober im Salzkammergut

10. August 2017 | Von in Alpen

Schober Salzkammergut

Liebe Wanderfreunde!

Heute möchte ich Euch den Aufstieg zu meinem Hausberg, dem Schober, mit seinem unvergleichlichen Sieben-Seen-Panoramablick über das Salzkammergut, das Innviertel bis hin zu den Berchtesgadener Alpen schmackhaft machen! Der Aufstieg führt auf dem sehr gut ausgeschilderten Weg Nr. 10 (gelbe Beschilderung) vom Parkplatz des Forsthauses Wartenfels auf 924m über die Ruine Wartenfels (1021m) bis zum Gipfelkreuz auf 1328m. Über den südlich gelegenen Nebengipfel, den Frauenkopf (1303m),  kann man mit herrlichem Blick auf Fuschl am See die Schoberrunde hinabsteigen.

Weiterlesen


Der Alpe-Adria-Trail – Wandern durch drei Länder und Kulturen

3. August 2017 | Von in Alpen

Es kommt immer darauf an, welche Erwartungen Wanderfreunde antreiben, sich für eine bestimmte Route zu entscheiden. Die einen wollen einfach nur dem stressigen Alltag entfliehen und finden beim Wandern durch eine malerische Landschaft ihre Erfüllung, während die anderen vielleicht eher an den landschaftlichen und kulturellen Sehenswürdigkeiten einer Region interessiert sind und somit nach Wanderwegen Ausschau halten, die an entsprechenden Highlights vorbeiführen. Der Alpe-Adria-Trail, der mit seinen 43 abwechslungsreichen Etappen durch drei Länder führt, dürfte dahingegen jedem Anspruch gerecht werden.

Weiterlesen


Hinterstein in Bayern – Gemütliche Alphütten und erlebnisreiche Wanderungen in bergreicher Kulisse

29. Juni 2017 | Von in Alpen

Die bayerische Gemeinde Bad Hindelang im Landkreis Oberallgäu erweist sich als überaus lohnendes Reiseziel, wenn es um einen erlebnisreichen Wanderurlaub inmitten der Allgäuer Alpen geht. Besonders reizvoll gelegen ist der Ortsteil Hinterstein, der im romantischen Ostrachtal zu erholsamen Ferientagen einlädt. Neben interessanten Sehenswürdigkeiten und kulturellen Einrichtungen überzeugt Hinterstein vor allem mit einer malerischen Natur, die mit attraktiven Wanderrouten gespickt ist. Nette Kontakte zu den Einheimischen lassen sich beim Besuch unterschiedlichster Events knüpfen, wie zum Beispiel dem Dorffest Hinterstein.

Weiterlesen