Wandern im Allgäu – Beste Unterhaltung beim Kemptener Stadtfest

21. Juni 2017 | Von in Alpen

Naturfreunden, die es zum Wandern in den bayerischen Teil des Allgäus zieht, erschließt sich eine beeindruckende Kulturlandschaft, die für einen Wanderurlaub geradezu prädestiniert ist. In den Allgäuer Bergen können Aktivurlauber voll auf ihre Kosten kommen, egal, ob sie lieber klettern, bergsteigen oder wandern. Das erkundungswürdige Alpenvorland hält landschaftliche Highlights wie Gletscher, Seen und Hochmoore bereit und somit stehen auch äußerst attraktive Wanderrouten zur Verfügung, die jedem Anspruch gerecht werden. Im Regierungsbezirk Schwaben im Allgäu ist unter anderem auch die kreisfreie Stadt Kempten einen Besuch wert.

Weiterlesen


Wanderurlaub auf Gran Canaria – Nachtführungen im Museo y Parque Arqueologico Cueva Pintada

8. Juni 2017 | Von in Europa

Eine große Landschaftsvielfalt und unterschiedliche Klimazonen lassen einen Wanderurlaub auf der Insel Gran Canaria stets zu einem wahren Naturerlebnis werden. Naturfreunde, die sich ebenfalls für die Geschichte und Kultur der Kanaren interessieren, sollten auf jeden Fall einen Ausflug in die Gemeinde Galdar im Nordwesten der Insel einplanen. Neben attraktiven Wanderrouten erwarten den Aktivurlauber hier nämlich auch historische Kulturstätten, deren Besuch einen Aufenthalt äußerst abwechslungsreich gestalten kann.

Weiterlesen


Wandern im Hochsauerland – Rosenwoche in Assinghausen

1. Juni 2017 | Von in Deutschland

Der Hochsauerlandkreis in Nordrhein-Westfalen erweist sich immer wieder als lohnendes Ziel für Aktivurlauber, denn hier bieten sich beste Bedingungen für ausgedehnte Wanderungen und Radtouren. Ganz in der Nähe der höchsten Erhebung NRWs, dem 843 Meter hohen Langenberg, liegt die Gemeinde Olsberg, die sich im oberen Ruhrtal in reizvoller Kulturlandschaft präsentiert. Besucherbergwerke, mehrere Heimatmuseen und insgesamt fünf Schlösser lassen einen Aufenthalt zum kulturellen Erlebnis werden. Einer der Ortsteile von Olsberg ist Assinghausen, der auch als großer, von Rosen geprägter Garten bezeichnet werden könnte. Das „Rosendorf“ lädt in der Zeit vom 1. bis zum 7. Juli 2017 zur Rosenwoche ein.

Weiterlesen


Bergische Wanderwoche verspricht erlebnisreiche Streifzüge durch das Bergische Land

22. Mai 2017 | Von in Deutschland

Das Bergische Land in Nordrhein-Westfalen verdankt seinen Namen dem einstigen Herzogtum Berg und keineswegs seinen hohen Gipfeln, denn die Homert misst als höchste Erhebung der Region gerade einmal 519 Meter. All diejenigen, die es ins Bergische Land verschlägt, landen zumeist im Bergischen Städtedreieck Remscheid-Solingen-Wuppertal. Abseits des urbanen Lebens erwarten Besucher hier jedoch faszinierende Naturräume, die unter anderem selbstverständlich auch zum Wandern einladen. Eine tolle Gelegenheit für Streifzüge durch das Bergische Land ist die beliebte Bergische Wanderwoche, die in diesem Jahr vom 25. Mai bis zum 5. Juni 2017 stattfindet.

Weiterlesen


Auf den Spuren von Martin Luther durch Hessen wandern

15. Mai 2017 | Von in Deutschland

Auf einer Fläche von mehr als 21.000 Quadratkilometern beherbergt das deutsche Bundesland Hessen nicht nur pulsierende Metropolen wie Frankfurt am Main, sondern präsentiert sich zugleich mit einer atemberaubenden landschaftlichen Vielfalt. Wenn es um einen Wanderurlaub in Deutschland geht, bieten sich hessische Regionen wie der Taunus, der Westerwald, das Osthessische Bergland und der Spessart als Destinationen an. Menschen, die gerne auf Schusters Rappen unterwegs sind, hat Hessen somit einiges zu bieten.

Weiterlesen


Wanderurlaub in den Nördlichen Kalkalpen – Den Bergfrühling in der Alpenwelt Karwendel genießen

5. Mai 2017 | Von in Alpen

Die Alpenwelt Karwendel bietet sich während des gesamten Jahres als perfektes Reiseziel für einen erlebnisreichen Wanderurlaub in Bayern an. Zahlreiche Destinationen halten beste Bedingungen zum Wandern, Klettern und Bergsteigen bereit, schließlich laden majestätische Gipfel zu ausgedehnten Streifzügen durch die facettenreiche Gebirgswelt der Nördlichen Kalkalpen ein. Singles, Paare, Familien mit Kindern und Gruppen kommen hier gleichermaßen auf ihre Kosten, denn das Kultur-, Sport- und Freizeitangebot wird jeglichen Ansprüchen gerecht. Nicht nur in der Hauptsaison, sondern über das ganze Jahr verteilt locken unterschiedlichste Veranstaltungen Besucher von nah und fern an.

Weiterlesen


Wanderurlaub in Australien – Zum Speargrass-Festival im Northern Territory

29. April 2017 | Von in Weltweit

Mit einer Gesamtfläche von 1,3 Millionen Quadratkilometern, sechs abwechslungsreichen Regionen und mehr als 50 Nationalparks weiß das rote Zentrum Australiens, Northern Territory, Wanderfreunde aus der ganzen Welt zu begeistern. Spektakuläre Wanderrouten erschließen Fußgängern einzigartige Landschaften, die ebenfalls den Ansprüchen passionierter Bergwanderer und Trekkingfans gerecht werden. Beim Wandern auf dem Tabletop Track südlich von Darwin geht es vorbei an rauschenden Wasserfällen durch den Litchfield Nationalpark. Auch der Twin Falls Plateau Walk ist eine Überlegung wert, denn dieser erschließt dem Aktivurlauber den größten Nationalpark Australiens, den Kakadu National Park. Interessante Veranstaltungen finden natürlich in ganz Australien statt, wobei die Region Katherine beispielsweise im Juli einen Besuch wert ist.

Weiterlesen


Gran Canaria – Ein Paradies für Wanderer und Taucher

24. April 2017 | Von in Europa

Auf rund 1.560 Quadratkilometern Fläche präsentiert sich die Kanareninsel Gran Canaria als wahres Eldorado für passionierte Fußgänger, die ihren wohlverdienten Urlaub liebend gerne wandernd verbringen. Besonders reizvolle Destinationen sind hier unter anderem der Roque Nublo und der Pico de las Nieves. Im Allgemeinen wird Gran Canaria auch als Miniaturkontinent bezeichnet, was der landschaftlichen Vielfalt des Eilands geschuldet ist. Insgesamt 14 Mikroklimazonen sorgen für einen beispiellosen Facettenreichtum, der jede Wanderung zu einem spektakulären Erlebnis werden lässt. Neben dem Bergland hat Gran Canaria unter anderem auch malerische Bachtäler sowie beeindruckende Trockentäler, die als Barrancos bezeichnet werden, zu bieten.

Weiterlesen


Wandern in Tirol – Zum Tiroler IVV-Wandertag in St. Ulrich am Pillersee

21. April 2017 | Von in Alpen

Das österreichische Bundesland Tirol ist Sommer wie Winter jedes Jahr Ziel zahlreicher Aktivurlauber. Während in der kalten Jahreszeit Skifahren und Rodeln im Mittelpunkt stehen, nutzen Urlauber die herrlichen Landschaften von Frühjahr bis Herbst besonders gerne zum Wandern. Eine beliebte Destination, wenn es um einen Wanderurlaub in Österreich geht, ist auch der Bezirk Kitzbühel in Tirol. Umgeben von einer beeindruckenden Gebirgswelt hält Kitzbühel beste touristische Angebote und attraktive Wandermöglichkeiten bereit. Eine dieser Möglichkeiten bietet der Tiroler Wandertag in St. Ulrich am Pillersee.

Weiterlesen


Wandern in Ost-Westfalen – Der Bürener Wandertag 2017

10. April 2017 | Von in Deutschland

Im Osten von Nordrhein-Westfalen erschließen sich dem Wanderer reizvolle Landschaften und sehenswerte Orte, wie zum Beispiel Büren im Kreis Paderborn. Die kleine Mittelstadt verfügt über eine gute Infrastruktur und präsentiert sich in der malerischen Kulisse des Bürener Landes, das beste Bedingungen zum Wandern bereithält. Steile Anstiege muss man hier nicht fürchten, denn die höchste Erhebung des Stadtgebietes befindet sich auf 360 Metern Höhe. Genusswanderer sowie Familien mit Kindern kommen hier also voll auf ihre Kosten. Wer sich gerne in freier Natur aufhält und ausgedehnte Streifzüge durch abwechslungsreiche Landschaften liebt, sollte den Bürener Wandertag 2017 für sich nutzen.

Weiterlesen