Wandern in Estland – Westküste und Inseln

19. Dezember 2017 | Von in Europa

DSC00930

Wir waren unterwegs…. Im Juni waren wir in Estland!

Wir erkundeten die Westküste mit den Inseln Muhu, Saaremaa und Hiiumaa sowie dem Kurort Haapsalu und hatten auch ausgiebig die Möglichkeit verschiedene Wanderimpressionen zu sammeln.

Unser Fazit:

Für alle, die gemütliches wandern lieben, und froh sind, keine Höhenmeter bewältigen zu müssen ist Estland eine sehr interessante Wander-Destination

Weiterlesen


7-Seen-Wanderung mit vielen Highlights

5. Dezember 2017 | Von in Deutschland, Rund ums Wandern

Wir von wandern.de möchten euch informieren:

Wandern in Deutschland

2018 gibt es sie wieder:

Die 7-Seen-Wanderung

70 Wandertouren: Markkleeberg und das Leipziger Neunseenland zu Fuß entdecken!

17_7SW_Quelle_Bernhard Weiss (002)

15 Jahre 7-Seen-Wanderung mit vielen Highlights

Rund 70 Wandertouren stehen auf dem Programm – ein abwechslungsreiches Angebot, um Markkleeberg und das Leipziger Neuseenland zu Fuß zu entdecken.

Vom 4. bis 6. Mai 2018 laden die Veranstalter zu einem der spektakulärsten Wander-Wochenenden in Deutschland ein. Mit den Schwerpunkten „Langstreckenwanderungen“, „Kinder- und Familientouren“, „geführte Touren“ und „Aktiv-und Gesundheitswanderungen“ bietet die Veranstaltung ein Wandererlebnis für Jedermann und Jederfrau.
Weiterlesen


Laura’s Pilgerwanderung auf dem Jakobsweg

22. Oktober 2017 | Von in Deutschland

Die zwanzigjährige Laura pilgerte auf dem Jakobsweg.

Ein authentischer Bericht von ihr mit Bildern über ihre Pilgerwanderung von St. Jean Pied-de-port nach Burgos in Spanien

IMG_20160830_112230

1. Bericht St. Jean Pied-de-port – Pamplona (ca. 3 Tage)

Ich weiß noch genau wie verloren ich mich fühlte, als ich mit dem Zug von Bayonne in St. Jean Pied-de-Port ankam. Ich war eine von vielen, die in kurzen Wandershorts und knall-roten Rucksäcken aus dem Zug stiegen und sich gegenseitig mit ihren Stöcken halb aufspießten. Da jeder so gleich aussah und außerdem schon mit Pilgerführer bewaffnet seine Herberge suchte, gab es auch wenig Möglichkeiten sich den ein oder anderen Verbündeten zu suchen.

Eine anfängliche Einsamkeit, die zur Orientierung jedoch ganz nützlich und vor allem nur von sehr begrenzter Dauer war.

Vom Bahnhof aus ging ich durch das erst noch ziemlich langweilig anmutende Dorf und fragte mich, ob ich in meiner Wanderausrüstung wirklich so doof aussah wie ich mich fühlte und ob die Einheimischen nicht langsam genervt wären von so viel Pilgertourismus. Plötzlich jedoch fand ich mich im Zentrum wieder und wusste, ich bin am richtigen Ort.

Weiterlesen


Alpenüberquerung Salzburg-Triest

24. September 2017 | Von in Alpen

unvergessliche_momente_1

Alpenüberquerung Salzburg – Triest:

Die Alpenüberquerung Salzburg – Triest ist eine neue Route über die Ostalpen.

Sie führt in 28 eindrucksvollen Etappen durch drei Nationalparks, vier Länder und sieben Gebirgsgruppen bis ans Mittelmeer.

Unberührte Natur und naturbelassene, wenig frequentierte Wege machen sie besonders reizvoll.

»Tagelang keine Straßen, Skilifte und Orte«

Hier ein Interview mit Christof Herman Weiterlesen


Bergwandern mit Kindern

21. September 2017 | Von in Alpen, Deutschland

21371175_10214999432481627_5486451653981866780_n

Wir waren wandern in den Berchtesgadener Alpen

Bergwandern mit Kindern ist ein Abenteuer, eine wahre Herausforderung am Berg.

Hat man das Ziel erstmal erreicht, ist alles gut. Die Anstrengung am Berg ist bald vergessen, aber die Erinnerung an diesen Tag bleibt, in allen Farben! … an Tage mit Fernsehen oder Smartphone werden sie sich später kaum erinnern…

Weiterlesen